Przejdź do treści

Koszyk

Twój koszyk jest pusty

ÜBER UNS:

Wer steckt eigentlich hinter der Marke sandiia®? Das sind wir: Hodays Badie & Natalie Burba. Wir möchten uns bei Dir vorstellen und beantworten 10 Fragen über uns. Viel Spaß beim Lesen!

Wir sind die ...

... Gründerinnen von sandiia®

Hodays Badie

1. Wenn Du ein Tier wärest, welches wärst Du dann und warum?
Löwe. Nicht nur weil ich eine
absolute Löwenmama bin, sondern weil ich auch jeden und alles beschütze und
verteidige, wenn ich kann. Ich würde mich selbst aber auch als mutig, gesellig
und loyal beschreiben.

2. Arbeitest Du, um zu leben oder lebst Du, um zu arbeiten?
Ich arbeite auf jeden Fall um zu
Leben. Aber ein Leben komplett ohne Arbeit könnte ich mir auch nicht vorstellen. Ich bräuchte zumindest eine Aufgabe. Es könnte auch etwas Ehrenamtliches sein.

3. Hältst Du Deinen Job für eine Kunst oder eine Wissenschaft
Schwer zu sagen… Ich würde sagen von beidem etwas. Kunst, weil mein Job kreativ ist und weil ich viele
Entscheidungen aus dem Bauch heraus fällen kann. Aber manchmal auch eine Wissenschaft, wenn ich mich mit den unendlich vielen Zahlen und Statistiken am Ende des Monats beschäftigen muss.

4. In welchem Schulfach warst Du so richtig schlecht?
Definitiv Mathe. Ich war grottenschlecht darin. Egal was ich versucht habe, ich habe es
einfach nicht verstanden. Gleichungen, Wurzel aus, Dezimalzahlen usw. sagt mir bis heute nichts.

5. Welche drei Eigenschaften magst du am meisten an dir?Ehrlichkeit, Optimismus, Ehrgeizig

6. Woraus besteht dein Frühstück?Ganz egal. Hauptsache
Frühstück 😊 mit Kaffee.

7. Erzähle einen Witz:
Was ist das Lieblingsauto von einem Geist? Ein Buuuuuu– gatti!

8. Welches gefährliche Tier hättest du gerne als Haustier, wenn es die
Größe eines Kaninchens hätte?
Einen Silberrücken-Gorilla. Ich finde diese Tiere einfach wunderschön.

9. Wenn dein Haus in Flammen stehen würde und du nur einen Gegenstand (keine Lebewesen) retten könntest, welcher wäre das?
Mein Handy :/

10. Was ist das spannendste Gebäude, in dem Du jemals warst?
Kolosseum in Rom

Natalie Burba

1. Was ist Deine Lieblingssüßigkeit?
Pistazien-Eis und Kinder-Bueno. Oder lieber Kinder-Bueno-Eis? Aaaah, es gibt so viele Leckereien auf dieser Welt.

2. Welcher Disney Charakter wärst Du am ehesten?
Ich wäre am Liebsten Pocahontas, so frei und eins mit der Natur, aber wahrscheinlich wäre ich eher Anna aus Frozen. Sie stellt die Sicherheit und das Wohlergehen anderer oft in den Vordergrund und zeigt große Loyalität und Bewunderung für ihre Freunde und Familie.

3. Für welchen Star hast Du als Teenie geschwärmt?
Mark Owen von Take That

4. Triffst Du Entscheidungen aus dem Bauch oder dem Verstand heraus?
Ich bin kein risikofreudiger Mensch, daher schon eher mit dem Verstand. Am Liebsten ist es mir, wenn mir Verstand UND Bauch ein "Go" geben.

5. Woran merkst Du, dass Du etwas in deinem Leben ändern musst?
Wenn ich nur noch schlechte Laune habe und mir langweilig wird.

6. Könntest Du Dir ein Leben ohne Internet vorstellen?
Da ich die ersten 20 Jahre meines Lebens so gut wie ohne Internet gelebt habe und ich weiß, dass es auch anders geht, kann ich es mir theoretisch vorstellen. Doch ich denke auch, dass es keine Zeit mehr ohne Internet geben wird.

7. Was war das gefährlichste Erlebnis Deines Lebens?
Einige Tauchgänge, die ich gemacht habe, waren rückblickend gesehen schon ziemlich gefährlich und riskant.

8. Was war die kälteste Situation, die Du jemals erlebt hast?
Da ich Kälte hasse, konnte ich mich bisher immer erfolgreich von krasser Kälte fernhalten. Ich erinnere mich aber an Winterspaziergänge in meiner Kindheit, bei denen ich meine Füße nicht mehr gespürt habe.

9. Was verwirrt
Dich am anderen Geschlecht am meisten?
Ich möchte nicht alle Männer über einen Kamm scheren, aber mich hat schon sehr häufig deren Selbstbewusstsein verwirrt. Woher nehmen manche Männer diese Selbstsicherheit?

10. Mit welchen
Spielzeugen hast Du als Kind gespielt?
Sehr viel mit Barbie und Playmobil.